Faszientherapie

 

Was sind Faszien?

Das Faszium ist die Gesamtheit aller Faszien. Die Faszien sind das Bindegewebe, das jede Muskelfaser, jedes Muskelbündel und jedes Organ umschließt. Sie sind die elastische Hülle, die dem gesamten Körper seine anatomische Form gibt (wie ein Taucheranzug).

Welche Funktionen haben sie?

Sie geben uns Struktur, halten das Wasser im Körper und sorgen wie ein Schmierfilm für ein reibungsloses Gleiten der Muskelstränge und Organe.

In den Faszien laufen Gefäße und Nerven (Trägerfunktion).

Neben Schutzfunktionen und zahlreichen anderen wichtigen Aufgaben sind die Faszien auch Speicherort von Emotionen.

Wobei kann die Faszientherapie angewendet werden:

  • CMD (Craniomandibuläre Dysfunktionen)

  • Kopfschmerzen, Migräne

  • Cervicocephalgie (Schmerzkrankheit, die von der Halswirbelsäule ausgeht)

  • Cervicobrachialgie (Nacken-Schulter-Arm-Syndrom)

  • Atemprobleme

  • Schulterschmerzen, Schultersteife

  • Tennisarm, Golferellenbogen

  • Lumbalgien (LWS-Syndrom)

  • Lumboischialgie (Schmerzen im unteren Lendenbereich)

  • Hüftschmerzen, Knieschmerzen, Fußschmerzen

  • Bandscheibenvorfälle subakut

  • ISG Schmerzen ( Iliosakralgelenk-Syndrom)

  • Burnout

  • viszerale Verklebungen (Folge von Infektionen oder operativen Eingriffen)

 


Ergotherapeuten Heidelberg mueller

Praxis für Ergotherapie und Schmerztherapie Müller

Sofienstr. 13
69115 Heidelberg
Direkte Lage am Bismarckplatz

Telefon:
06221-6735841
06221-6734960


DOK : TOR
Römerstraße 2
69198 Schriesheim

Telefon:
06203-4016635


Vereinbaren Sie Termine die in Ihren Alltag passen!

Online Terminanfrage

 

Stellenangebot

Ergotherapeut/in ab Sofort gesucht In Vollzeit oder Teilzeit und auf 450€ Basis

Zum Stellenangebot

Kooperationspartner Physiotherapie

logo partner 001

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.